Back to Top
Posted on  

Täglich kommen Menschen, die vor dem Krieg in der Ukraine geflüchtet sind, in Berlin an. Jetzt können sie Gutscheine für den Einkauf in HUMANA Second-hand Shops in Berlin erhalten. Auf Vermittlung von HUMANA Kleidersammlung GmbH hat HUMANA Second Hand Kleidung GmbH die Gutscheine ausgestellt; verteilt werden sie durch die Organisation HiMate (https://himate.org): teils direkt und teils über weitere Organisationen, die Geflüchteten helfen, wie die Organisation Hero (https://herozukunft.de). So werden die Gutscheine persönlich, von Angesicht zu Angesicht, überreicht. Foto(s): Übergabe von HUMANA Einkaufs-Gutscheinen im Büro von HiMate am 8.4.2022.

 

Die pdf-Datei finden Sie hier.

 

Posted on  

30.03.2022. Heute hat die Europäische Kommission das neue Kreislaufwirtschaftspaket vorgelegt, das u.a. ihre Strategie für nachhaltige Textilien 2030 enthält.

 

Das Faktenblatt finden Sie hier.

 

Posted on  

Der Impuls ist groß, in den Kleiderschrank zu greifen und warme Sachen zu spenden, für „die Menschen in der Ukraine“. Besser ist es jedoch, Geld zu spenden und Energie zu sparen.

Wir müssen aufhören, neue Kleidung zu kaufen, und wir müssen die Kleidung, die wir haben, länger tragen. Sammeln und Weiterreichen von Second-hand Kleidung sind super zur Vermeidung von Müll, und die Gewinne aus dem Verkauf sollten unbedingt für Hilfe eingesetzt werden, aber die optimale Form der Hilfe für Menschen in Krisengebieten sind Geldspenden.

 

Die pdf-Datei finden Sie hier.

 

Schwerpunkte unseres Engagements für die globalen Entwicklungsziele, mit Kennzeichnung, welche wir überwiegend direkt bzw. indirekt fördern. Gerüst: „Ankerpunkte in den 17 SDGs für kleine und mittelständische Unternehmen“, aus „Handout für Unternehmen – Sustainable Development Goals praxisnah umsetzen“, herausgegeben 2019 von UnternehmensGrün, heute Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft e.V. UG-SDGs-praxisnah-Version02-PRO_02-komprimiert.pdf (bnwbundesverband.de) (Anm.: Die Liste dient als Inspiration und ist keinesfalls vollständig.)

 

Die pdf-Datei finden Sie hier.

 

Hier unser 4-Seiter mit den Eckdaten unserer Nachhaltigkeit bis 2019. Unser ökologischer Fuß- und Handabdruck, unsere Beiträge zur Entwicklungszusammenarbeit, unsere Sammel- und Sortiermengen, unsere Mitarbeiter:innen, unsere Finanzen, unsere Wieder-Trage-Quote und wohin die von uns eingesammelte Kleidung ging.

 

Die pdf-Datei finden Sie hier.