HUMANA Kleidersammlung GmbH - Was Sie tun können Back to Top

Kleiderhaufen


Kleider und Schuhe spenden


Sie wollen, dass Ihre Kleidung weiter getragen wird?

Sie wollen weg von der Wegwerfgesellschaft?

Sie wollen etwas Gutes tun?

Sie suchen einen Sammelcontainer in Ihrer Nähe?


Dann kontaktieren Sie uns - telefonisch, per Mail oder im persönlichen Gespräch. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen bei allen Fragen gerne weiter, wir freuen uns auf Sie.

Sammlungspartner werden


Werden Sie Sammlungspartner der HUMANA Kleidersammlung GmbH! Gemeinsam stellen wir die Nähe zum Bürger - zum Spender - her. Ob Sie einen Stellplatz für einen Sammelcontainer bereitstellen oder ob Sie mit uns eine andere Art der Zusammenarbeit entwickeln - Lassen Sie uns darüber reden! Entscheiden Sie sich für eine gute Sache – gut für unsere Umwelt, gut für unsere Gesellschaft.


Jeder kann Partner werden: Gemeinden, Städte, Einzelhändler, Wohnungsbaugesellschaften oder Privatpersonen. Eine Kooperation nützt beiden Seiten – und garantiert, dass Kleiderspenden auf direktem Weg in den Sortierbetrieb und von dort an ihre Bestimmungsorte gelangen, u.a. zum Secondhand-Handel in afrikanische Länder.  


Karitative

Organisationen


Mit unserem Know-how und unserer optimierten Logistik bieten wir insbesondere karitativen Organisationen einen idealen Zugang zum Vertrieb gebrauchter Textilien.


Sie haben auf diese Weise die Möglichkeit, Ihre Hilfsprojekte problemlos durchzuführen.



Städte und Gemeinden


Zunehmend kooperieren Städte und Gemeinden in Deutschland mit der HUMANA Kleidersammlung. Gemeinsam mit den Vertragspartnern entwerfen wir Konzepte für die örtliche Altkleidersammlung. Wir übernehmen von der Gestaltung und Aufstellung der Sammelcontainer über Entleerung bis zur Wiederverwendung und Verwertung jeden Schritt.

Wohnungs-gesellschaften


Zu unseren starken Partnern zählt die Wohnungswirtschaft. Denn überall dort, wo Wohnungs(bau)-gesellschaften aktiv sind, sind auch Menschen. Hier will man mit gutem Beispiel vorangehen und gepflegte Grundstücke ohne Müll vorzeigen. Nur so können sich alle Bewohner wohlfühlen.




Einzelhandel und Geschäftsführende


Den Trend zur Nachhaltigkeit haben viele Einzelhändler erkannt.
Ein Einkaufsbummel lässt sich gut mit der Abgabe einer Kleiderspende verbinden. Daher sind Einzelhandelsgeschäfte und Filialen ideale Standorte für unsere Sammelcontainer.